Radl-RepairCafé, Singstunde, FamilienFasching, Bezirksausschuss-Info-Abend

newsletter_nb

Newsletter mit Informationen und Terminen rund um die Nachbarschaft.
Wir freuen uns, wenn Sie diesen Newsletter an Interessierte weiterleiten und/oder wenn Sie ihn in ihrem Hauseingang aufhängen. Danke!
Fasching
Liebe Nachbarinnen und Nachbarn,
zum Ende des Winters, der bisher keiner war, gehört für uns jedes Jahr der große Familienfasching am Rosenmontag. Wir freuen uns über viele kleine und großen Narren!
Und weil wir immer gerne was Neues ausprobieren, gibt es jetzt jeden Monat ein Plakat, auf dem wir jeweils eine Auswahl von besonderen Veranstaltungen für Sie zusammenstellen. Anschauen, auswählen, hingehen!
Euer Team aus der NachbarschaftsBörse

Angebote für alle:

Radl-RepairCafé: Am Freitag 7. Februar 2020, 17-18.30 Uhr zeigen unsere ehrenamtlichen Radl-Reparierer, wie man einfache Defekte am Fahrrad selbst reparieren kann. Anmeldung erbeten und Angabe des Defekts unter radl-repaircafe@ackermannbogen-ev.de. QuartiersWerkstatt KreativGarage, Rosa-Aschenbrenner-Bogen 9/UG. Reparatur ist kostenlos, Spende willkommen!

FamilienFasching: Am Rosenmontag, 24. Februar 2020, gibt’s ab 15 Uhr wieder unseren beliebten FamilienFasching im Café Rigoletto mit der Jugendshow des Faschingsclub Neuhausen und Samba-Zug um die Häuser mit der Gruppe SambaSoleLuna. Mehr dazu…

Angebote für Erwachsene:

Singstunde: Gemeinsam Singen ist gesund, macht Spaß und fördert das Gemeinschaftsgefühl. Unter Anleitung einer erfahrenen Singleiterin, die Noten, Texte und ein Begleitinstrument mitbringt, werden alte Melodien, Refrains und internationale Volkslieder gesungen. Vorschläge und Liedwünsche willkommen. Keine Vorkenntnisse erforderlich. Für Menschen mit Gehbehinderung kann ein Bring- und Abholservice organisiert werden, dafür bitte wenden an Tel. 089-307 496 35. Jeden zweiten Donnerstag im Monat, das nächste Mal am 13. Februar 2020, 14.30 – 15.30 Uhr, anschließend Kaffee und Kuchen. Gemeinschaftsraum „wandelbar“ Petra-Kelly-Str. 26 (Eingang Ecke Adams-Lehmann-Straße). Mitmachen kostet nichts, Spende willkommen!

SpieleAbend: Für Spielefans von 5 bis 95, offen für alle. Treffen, Reden, Spaß, Konzentration. Jeden Sonntag, 17-20 Uhr, RAB 9. Einfach spontan vorbeikommen. Mitmachen kostet nichts!

Tanz mit!: Tanzen aus Freude an der Bewegung auf Disco-Mix-Musik der 60er, 70er und 80er Jahre. Jeden Montag, 18-19 Uhr, EKS 15. Einfach spontan vorbeikommen. Mitmachen kostet nichts!

Angebote für Kinder & Jugendliche:

Krabbelgruppe: Wir treffen uns zum Kennenlernen, Spielen und Austausch - für Babys bis zu einem Jahr und deren Mamas und Papas. Wir entscheiden nach Lust und Laune, ob gesungen, gespielt oder etwas anderes gemacht wird. Kontakt / Anmeldung: Tel. 01522-421 97 74. Montags, 10.30-12.30 Uhr, EKS 15, Mitmachen kostet nichts!

Heimspieltage unserer Basketball-Kids AK Tigers und Damen-/Herren-Basketball: Am 8./9. Februar jeweils von 10-20 Uhr in der Turnhalle der Mittelschule an der Elisabeth-Kohn-Straße 4. Zuschauer zum Kennenlernen und Anfeuern der Teams willkommen!

Basketball-Camp für Kinder/Jugendliche in den Faschingsferien: Die AK Tigers veranstalten auch in diesem Jahr wieder zwei Basketball-Camps am 25./26. Februar (Jahrgänge 2006-2009) und am 27./28. Februar (Jahrgänge 2010 – 2012). Anmeldung erforderlich bis zum 12. Februar 2020. Mehr dazu…

Veranstaltungen unserer Kooperationspartner:

Gottesdienste im Domicil: Im Seniorenpflegeheim finden regelmäßig öffentliche Gottesdienste statt. Nächster Termin: Mittwoch, 19. Februar 2020, 16 Uhr, Evangelischer Gottesdienst, Lissi-Kaeser-Str. 17.

Gesucht:

Tutoren gesucht für Lernhilfe: Wir suchen Tutoren (ältere Schüler und Erwachsene) für Lernhilfe /Lernunterstützung, samstags 11-13 Uhr in den Räumen der NachbarschaftsBörse. Ehrenamtlich oder gegen Aufwandsentschädigung € 15,- / 2 Stunden. Bei Interesse bitte melden unter Tel. 089- 307 496 34 oder info@ackermannbogen-ev.de, mehr zur Lernhilfe hier…

Freie Plätze in der Spielgruppe: Ab sofort haben unsere professionell betreuten Spielgruppen „BreznBande“ (Di und Do, 9-12 Uhr). und „Ackermännlein“ (Mo, Mi, Fr, 9-12 h) wieder freie Plätze für Kinder im Alter von 18 bis 24 Monaten. Weitere Infos hier… oder über diebreznbande@gmail.com bzw. ackermaennlein@yahoo.de

BetreuerIn gesucht: Für unsere Spielgruppe „Ackermännlein“ suchen wir eine Betreuerin (Zweitkraft) im Rahmen eines Minijobs. Details hier…

Gut zu wissen:

mitbau IMPULS: RaumTeilerinnen - Wohnraum teilen: Die Mitbauzentrale informiert regelmäßig über Themen rund um’s Wohnen und Bauen. Am Mittwoch, 19. Februar 2020 geht’s um das Projekt RaumTeilerInnen von siaf e.V.. Mehr dazu….

Kurse „Seniorenbegleitung mit Demenzhelfer/in“: Im März und Mai beginnen wieder neue Kurse. Dauer: 16 Kurstage und ein Praktikum. Kosten: € 150,-. Informationsabend am 30. März 2020, 18 Uhr im Evangelischen Bildungswerk, Herzog-Wilhelm-Straße 24, mehr dazu…

Senioren-Computerclub Moosach: Hilfe bei Problemen mit Computer und Handy. Mehr dazu…

Zivilcourage Training: Das Training soll alle interessierten Bürgerinnen und Bürger befähigen, Wissen über Zivilcourage zu erlangen und sich in kritischen Situationen kompetent zu verhalten. In unseren Trainings vermitteln wir, wie in Notsituationen gehandelt werden kann, ohne sich selbst zu gefährden. Wir wollen die Menschen in unserer Gesellschaft an ihre demokratischen Grundwerte erinnern und sie in unseren Trainings bestärken, diese auch zu leben.
Trainingstermine im Februar und März. Friedrich-Ebert-Stiftung, BayernForum, Herzog-Wilhelm-Straße 1 /1. OG. Kosten: € 10,-. Mehr dazu…

Wertstoffmobil und Giftmobil: Das Wertstoffmobil kommt jeden Donnerstag von 8 bis 9 Uhr an die Ecke Therese-Studer-Str. / Saarstr. Dort können Elektrokleingeräte, Metalle, Kunststoffe, Energiesparlampen und Batterien abgegeben werden.
Beim Giftmobil, das einmal pro Monat am Hohenzollernplatz steht, das nächste Mal am 20.2.2020, 14.15-15 Uhr, können u.a. Druckerpatronen, Medikamente und Farbreste abgegeben werden. Mehr dazu...


Hier können Sie mitmachen! Der Ackermannbogen e.V. bietet für alle NachbarInnen eine Fülle von Mitmach-Angeboten in den verschiedensten Themenbereichen. Bei einigen dieser Angebote brauchen wir immer wieder mal helfende Hände, kreative Köpfe oder technisch versierte Menschen – sporadisch oder regelmäßig, rein ehrenamtlich oder mit Aufwandsentschädigung. Vielleicht haben Sie Zeit und Lust mitzumachen? Hier erfahren Sie, wo und wie Sie sich einbringen können: https://ackermannbogen-ev.de/verein/hier-koennen-sie-mitmachen/

Vorschau März:

Was ist und wofür braucht’s einen Bezirksausschuss? Bei der Kommunalwahl am 15. März 2020 werden auch die Mitglieder der Münchner Bezirksausschüsse neu gewählt. Wir haben einen Info-Abend organisiert, an dem Sie mehr über die Arbeit „unseres“ Bezirksausschusses BA4-Schwabing-West erfahren sowie die KandidatInnen der verschiedenen Fraktionen kennenlernen und befragen können: Forum-Mittwochstreff am 4. März 2020, 20 Uhr, im Raum EKS15 (Elisabeth-Kohn-Str. 15/UG), für barrierefreien Zugang bitte vorab telefonisch melden unter 089-307 496 35

Internationaler Frauenabend: Musik, Tanz und Buffet. Alle Nachbarinnen sind herzlich eingeladen. Kontakt: Ayse Ardahan, Tel. 0162-603 55 96. Samstag, 28. März 2020, ab 19 Uhr, Elisabeth-Kohn-Str. 15. Beitrag zum Buffet willkommen. Bitte kein Alkohol und kein Schweinefleisch! Mitmachen kostet nichts!
Rosa-Aschenbrenner-Bogen 9, 80797 München
Tel. 089 / 307 496 35, Fax 089 / 307 496 36,
nachbarschaftsboerse@ackermannbogen-ev.de
www.ackermannbogen-ev.de
Bürozeiten: Mo, Di, Do, Fr 9:00-13.00 Uhr,
Mi 15:00-18:00 Uhr
Gefördert von der Landeshauptstadt München, Sozialreferat
Vorstand: Achim Brezowsky, Henrike Cramer, Herbert Grill, Peter Hangen, Dietlind Klemm
Träger: Ackermannbogen e.V., Anschrift s.o.
Registernummer: VR 16821, Amtsgericht München,
Steuernummer: 143/210/01255
Spendenkonto: Ackermannbogen e.V.
IBAN DE09 7009 0500 0003 2849 80
BIC GENODEF1S04 (Spardabank München)