SelberMarkt, WintersportBörse und bisserl mehr

newsletter_nb

Newsletter mit Informationen und Terminen rund um die Nachbarschaft.
Wir freuen uns, wenn Sie diesen Newsletter an Interessierte weiterleiten und/oder wenn Sie ihn in ihrem Hauseingang aufhängen. Danke!
Liebe Nachbarinnen und Nachbarn,

und schon wieder ist ein Jahr fast rum. Wir schauen auf sehr viele und sehr unterschiedliche, aber immer sehr schöne Veranstaltungen und Begegnungen zurück. An dieser Stelle Danke an alle, die vor und hinter den Kulissen zum guten Miteinander im Quartier beitragen!
Trotz vielfältiger Konkurrenz laden wir Sie herzlich für kommenden Sonntag in die KulturPassage zu unserem traditionellen kleinen, aber feinen SelberMarkt ein. Davor können Sie bei der WintersportBörse gebrauchte Wintersport-Artikel günstig kaufen oder verkaufen.
Wir wünschen allen ein friedliches Weihnachtsfest und einen guten Start ins Jahr 2019!
Und denken Sie dran: Wenn die stade Zeit vorüber ist, dann wird’s auch wieder ruhiger! (Karl Valentin)

Ihr Team aus der NachbarschaftsBörse

Angebote und Veranstaltungen für alle:

SelberMarkt: Sonntag, 9. Dezember 2018, 15-17 Uhr in der KulturPassage, Rosa-Aschenbrenner-Bogen 11. Unser alljährlicher etwas anderer AdventsMarkt mit ausgesuchten, (kunst-)handwerklichen schönen Dingen, Leckereien aus dem StadtAcker, Demeter-Äpfeln (alte Sorten), Nikolausbesuch und weihnachtlichem Chorgesang.

WinterSportBörse: Sonntag, 9. Dezember 2018, 14-16 Uhr in der NachbarschaftsBörse RAB9. Nachbarn verkaufen günstig gebrauchte Wintersport-Ausrüstung und -Kleidung. Mit Gratis-Tisch für zu verschenkende Sachen. Keine Anmeldung erforderlich.

Die Magie der Farben: Die aktuelle Ausstellung von Inge Schulz (www.ingeschulz.de) im SchauRaum ist geöffnet am Samstag, 8.12. und Sonntag 9.12. jeweils 15-18 h, an diesen beiden Tagen zusätzlich mit Schmuckausstellung „Beeds & Pearls“/Verkauf von modischen Halsketten. Therese-Studer-Str. 9 /Rückgebäude.

Zusammen malen: Parallel zur Ausstellung bietet Inge Schulz im Dezember an drei aufeinander folgenden Montag Abenden malen in unterschiedlichen Techniken von Acryl über Collage bis Aquarell an. Wer gerne in der Gruppe arbeitet ist hier gerne eingeladen, teilzunehmen. Termine sind auch einzeln buchbar unter Tel. 0176 636 381 92! 10 und 17. Dezember 2018, jeweils 19-21 Uhr in der QuartiersWerkstatt, KreativGarage, Rosa-Aschenbrenner-Bogen 9. Barrierefrei. 20,- € pro

Angebote für Kinder & Jugendliche:

GeschenkWerkstatt I: Handseifen, Badesalze und Duftsäckchen
Mit getrockneten Kräutern und Blüten aus dem StadtAcker zaubern wir bunte, gutriechende und wohltuende Gartengeschenke. Schön, hautfreundlich, klimaneutral und ein kreatives persönliches Weihnachtsgeschenk!
Angebot Kinder ab 7 J. und Jugendliche. Referentin: Alicia Bilang, Anmeldung erforderlich unter alicia.bilang@ackermannbogen-ev.de, Samstag 8. Dezember 2018, 11 – 13 Uhr, QuartiersWerkstatt/KreativGarage, Kosten: € 8,–/Person, € 15,–/Familie inkl. Material

GeschenkWerkstatt II: Von der Schokolade bis zur kreativen Verpackung
Aus Bio- und Fairtrade-Zutaten zaubern wir leckere Pralinen und Rosen-Marzipankugeln im Blütenmantel. Lecker, schön und klimafreundlich! Ohne Palmöl oder künstliche Farbstoffe und Geschmackverstärker. Auch die Verpackung gestalten wir selbst. Bitte mitbringen: kleine Schachtel
(neu oder Recycling) zum Dekorieren. Angebot für Kinder ab 9 J. und Jugendliche. Referentin: Alicia Bilang, Anmeldung erforderlich unter alicia.bilang@ackermannbogen-ev.de, Samstag 15. Dezember 2018, 11 – 13 Uhr, EKS 15, Kostenbeitrag (inkl. Material): € 10,–

Offene Spielgruppe gestartet: Donnerstags, 10-11 Uhr gibt es in der EKS 15 wieder eine Offene Spielgruppe für Eltern mit Kindern im Alter von 0 bis 3 Jahren. Bitte anmelden unter Tel. 089-307 496 35 oder nachbarschaftsboerse@ackermannbogen-ev.de oder einfach vorbeischauen.

TurnCafé: Wer hat Interesse an einem professionell geleiteten TurnCafé für Kinder zwischen 3 und 6 Jahren mit ihren Eltern. Bei Interesse bitte melden unter Tel. 089-307 496 35 oder nachbarschaftsboerse@ackermannbogen-ev.de

Angebote für Erwachsene:

Freies Tanzen für SeniorInnen: Wer hat Interesse an regelmäßigen Treffen zum Tanzen und Beisammensein? Bitte melden unter Tel. 089-307 496 35 oder nachbarschaftsboerse@ackermannbogen-ev.de

Gut zu wissen:

Wir machen Weihnachtspause vom 21.12.18 bis einschließlich 4.1.2019.

Newsletter Stadtteil-Kultur, StadtNatur/StadtAcker, Projektgruppe Forum: Sie wollen mitbekommen, was stadtteil-kulturell oder in unserem Gemeinschaftsgarten StadtAcker oder überhaupt so los ist am Ackermannbogen? Einfach die entsprechenden Newsletter hier abonnieren…

Plattform für private Suche-/Biete-Anzeigen? Registrieren Sie sich doch auf nebenan.de

Auch schön, aber nicht von uns:

Spaziergang über das Kreativquartier: am Donnerstag, 13. Dezember 2018, 18 Uhr, Treffpunkt vor dem Haus Schwere Reiter, Dachauer Str. 112d. Die Damen vom Quartiersbüro laden wir wieder alle Interessierten dazu ein, einen Blick hinter die Kulissen des Kreativquartiers zu werfen und mehr über die dort verorteten Künstler*innen, Initiativen und Projekte zu erfahren. Mehr dazu: www.kreativquartier-muenchen.de

Gottesdienste im Domicil: Im Seniorenpflegeheim finden regelmäßig öffentliche Gottesdienste statt. Am Montag, 24. Dezember (Heilig Abend) gibt es einen Evangelischen Gottesdienst um 16 Uhr in der Cafeteria, Lissi-Kaeser-Str. 17.
Rosa-Aschenbrenner-Bogen 9, 80797 München
Tel. 089 / 307 496 35, Fax 089 / 307 496 36,
nachbarschaftsboerse@ackermannbogen-ev.de
www.ackermannbogen-ev.de
Bürozeiten: Mo, Di, Do, Fr 9:00-13.00 Uhr,
Mi 15:00-18:00 Uhr
Gefördert von der Landeshauptstadt München, Sozialreferat
Vorstand: Henrike Cramer, Herbert Grill, Peter Hangen,
Dietlind Klemm, Ricardo Rodriguez
Träger: Ackermannbogen e.V., Anschrift s.o.
Registernummer: VR 16821, Amtsgericht München,
Steuernummer: 143/210/01255
Spendenkonto: Ackermannbogen e.V.
IBAN DE09 7009 0500 0003 2849 80
BIC GENODEF1S04 (Spardabank München)