Besichtigung der Atombunker auf dem Grundstück des Studentenwohnheims
newsletter_forum
190207 schwere reiter_5

Mittwoch, 10. April 2019 um 19.00 Uhr (!)

Erweiterung der Studentenwohnanlage und
Besichtigung der noch vorhandenen Atomschutzbunker

Das Studentenwerk München informiert uns über den aktuellen Stand ihres Neubauprojekts an der Schwere-Reiter-Straße, das das höchste Holzhaus der Stadt werden soll (Baubeginn Frühjahr 2020), und führt uns exklusiv durch die noch eingerichteten Atombunker, die ab Sommer 2019 abgebrochen werden, um der geplanten Tiefgarage Platz zu machen. Also letzte Chance, dieses Relikt aus dem Kalten Krieg hautnah zu erleben!

Treffpunkt um 19.00 Uhr im Foyer des ehemaligen Radiosenders, Schwere-Reiter-Str. 35

Vorschau

Dienstag (!), 14. Mai 2019 um 20.00 Uhr

Artenvielfalt in der Stadt: Pflege der öffentlichen Grünflächen

Im Nachgang zum Volksbegehren „Rettet die Bienen“ starten wir mit einer dreiteiligen Reihe zum Thema „Artenvielfalt in der Stadt“ und freuen uns sehr auf den Besuch des Baureferats, Referat Gartenbau Unterhalt, zu einem Vortrag zu Zukunftsfragen der Pflege öffentlicher Grünflächen. Mit anschließender Frage-Antwort-Session.

Die großen Themen: Zukunftsstrategien der Stadt vor dem Hintergrund der Steigerung der Artenvielfalt (Biodiversität, Essbare Stadt, Artenvielfalts-Monitoring, neue Flächen, und vieles mehr), Pflegekonzept für öffentliche Grünanlagen in der Praxis, spezifische Pflegemaßnahmen für Kleinstbiotope, Besonderheiten am Ackermannbogen und auf benachbarten Grünflächen, Ihre Fragen.

Treffpunkt um 20.00 Uhr im Raum GBS 14, Georg-Birk-Straße 14


Dienstag (!), 28. Mai 2019 um 18.30 Uhr (!)

Artenvielfalt in der Stadt: Entdeckungstour 1

Weiter geht es mit einer Führung: Die in den Grünanlagen am Ackermannbogen verborgenen Kleinstbiotope haben als Lebensraum für Insekten und Vögel einen besonderen Wert. Das Forum ist zu Gast auf der Führung von Alicia Bilang, Projektgruppe StadtNatur. Bei schönem Wetter lassen wir den Abend im StadtAcker ausklingen.

Treffpunkt um 18.30 Uhr im Stadtacker, westlich des Gebäudes Elisabeth-Kohn-Str. 16-22

Mittwoch, 5. Juni 2019 um 18.30 Uhr (!)

Artenvielfalt in der Stadt: Entdeckungstour 2

Und der dritte Termin in der Reihe "Artenvielfalt in der Stadt": Das Biotop Nr. 117 ist ein wertvolles Relikt der Münchner Schotterebene und nur im Rahmen einer Führung zugänglich. Wir sind zu Gast auf der Führung von Alicia Bilang, Projektgruppe StadtNatur.
Bitte „ameisendicht“ anziehen (geschlossene Schuhe, lange Hose und Socken über die Hosenbeine).

Treffpunkt um 18.30 Uhr am Bücherschrank am Stadtplatz, Petra-Kelly-Str. 29 um die Ecke

Mittwoch, 3. Juli 2019 um 19.00 Uhr (!)

„Dächertour die Fünfte“

Führung über die begrünten, privaten(!) Gemeinschaftsdächer im Quartier mit Vertretern aus den Hausgemeinschaften. Die Führung findet bei (fast) jedem Wetter statt. Mit ein bisschen Glück können wir zum Abschluss bei einer Flasche Bier oder einem Glas Wein den Sonnenuntergang bewundern …

Treffpunkt um 19.00 Uhr auf dem Stadtplatz, neben der großen Freitreppe, Georg-Birk-Str. 13
Alle Veranstaltungen sind kostenfrei.
Rosa-Aschenbrenner-Bogen 9, 80797 München
Tel. 089 / 307 496 34
Fax 089 / 307 496 36
Kontakt:
Sprecherin Karin Heese
karin.heese@ackermannbogen-ev.de
Gefördert von der Landeshauptstadt München, Sozialreferat
Vorstand: Henrike Cramer, Herbert Grill, Peter Hangen,
Dietlind Klemm, Ricardo Rodriguez
Träger: Ackermannbogen e.V., Anschrift s.o.
Registernummer: VR 16821, Amtsgericht München,
Steuernummer: 143/210/01255
Spendenkonto: Ackermannbogen e.V.
IBAN DE09 7009 0500 0003 2849 80
BIC: GENODEF1S04 (Spardabank München)