Nachbarschaftliche Begegnung im öffentlicher Raum: Flohmarkt To Go, Kulturwochen im Zirkuszelt, PublicPicnic, Sun-days für Jugendliche

newsletter_nb

Newsletter mit Informationen und Terminen rund um die Nachbarschaft.
Wir freuen uns, wenn Sie diesen Newsletter an Interessierte weiterleiten und/oder wenn Sie ihn in ihrem Hauseingang aufhängen. Danke!
Brunnen am Stadtplatz
Liebe Nachbarinnen und Nachbarn,

mit dem Sommer und den Corona-Lockerungen kommt auch wieder mehr Leben auf unsere schönen öffentlichen Plätze im Quartier. Ob am Stadtplatz-Brunnen, am Bolzplatz, auf der Großen Wiese, beim Platz mit den Stahlbäumen - alle genießen das Draußen-Sein, Leute treffen, Public Viewing, gemeinsam Spaß haben.
Manchmal ist das auch mit nächtlichem Lärm verbunden, was Viele als störend empfinden. Da ist auf allen Seiten Verständnis und Toleranz gefordert. Manchmal helfen geschlossene Fenster, Ohropax und freundliche Ansprache, manchmal braucht’s einen Polizei-Einsatz. Gegen die zunehmende Vermüllung der Plätze scheint es allerdings kein Rezept zu geben, außer es selbst anders zu machen und zivilcouragiert die Müllverursacher anzusprechen.
Eine besonders schöne Art den öffentlichen Raum zu nutzen, bietet die Soziokultur. Dazu gibt es im Juli reichlich Gelegenheit im Rahmen der Kulturwochen im Zirkuszelt auf der Großen Wiese, beim Flohmarkt To Go und bei einem sommerlichen PublicPicnic.
Genießen wir den Sommer, die nachbarschaftlichen Begegnungen im Freien – mit Rücksicht auf Ruhebedürftige und wissend, dass die Pandemie noch nicht vorbei ist.

Ihr Team der NachbarschaftsBörse

Angebote für alle

Radl-RepairCafé: Freitag, 2. Juli 2021, 17 bis 18.30 Uhr, monatliches Radl-RepairCafé in unserer QuartiersWerkstatt in der KreativGarage, Rosa-Aschenbrenner-Bogen 9/UG, bei schönem Wetter in der KulturPassage. Unsere ehrenamtlichen Radl-Reparierer zeigen, wie man einfache Defekte am Fahrrad selbst reparieren kann. Anmeldung erbeten und Angabe des Defekts unter radl-repaircafe@ackermannbogen-ev.de. Reparatur ist kostenlos, Spende willkommen! Hier alle Termine auf einen Blick…

Singstunde für alle: Singen hält gesund und macht gemeinsam mit unserer Singleiterin Regina Röhrl viel Spaß. Mitmachen kostet nichts. Donnerstag, 8. Juli 2021 von 13.30 - 14.30 Uhr, Treffpunkt im StadtAcker.

QuartiersFlohmarkt To Go am Samstag, 10. Juli 2021 von 10 bis 14 Uhr im ganzen Quartier, vor den Haustüren, auf Gehwegen, mit Abstand, Anmeldung erforderlich. Alle Informationen hier…

Kulturwochen im Zirkuszelt: Zwei Wochen Stadtteilkultur vom Feinsten mit bekannten und weniger bekannten Künstler*innen. Mit Musik, Tanz, Theater, Ausstellung, Open Stage…Vom 10. bis 25. Juli 2021 im Zirkuszelt auf der Großen Wiese, im SchauRaum, auf dem Stadtplatz. Es gelten die aktuellen Hygieneregeln und beschränkte Zuschauerzahlen. Eintritt frei, Spenden sehr willkommen! Hier das komplette Programm…

PublicPicnic auf der Großen Wiese: Zum Abschluss der Kulturwochen laden wir zum gemeinsamen PublicPicnic mit Live-Musik von der Press Enter Band und poetisch-fröhlichen walking acts mit dem Zebra Stelzentheater. Essen, Getränke, Decken oder Klappstühle bitte mitbringen, ebenso Freund*innen und Nachbar*innen. Sonntag, 25. Juli 2021 ab 19.30 Uhr. Entfällt bei Regen.

Die Geierwally: Eine Open-Air-Aufführung mit Musik und den Künstler*innen des Spieldose e.V., Alljährliche und damit immer top-aktuelle Neubearbeitung des Alpen-Dramas. Samstag, 31. Juli 2021, 17 Uhr, KulturPassage (bei Regen am 7. August). Eintritt frei, Spenden sehr willkkommen!

Bücherschrank-Lesungen: Egal ob Krimi oder Roman. Lesen Sie doch öffentlich aus den Fundstücken des Bücherschranks! Immer mittwochs um 19 Uhr am Ort der Stille. Vorab gerne melden bei kulturbuero@ackermannbogen-ev.de oder Tel. 089 – 307 496 37

Kinder und Jugendliche

Sun-days für Jugendliche: im Rahmen des Theaterfestivals Rampenlichter finden vom 16. bis 18. Juli verschiedene Kunst-, Theater- und Performance-Workshops im Zirkuszelt auf der Großen Wiese statt. Einzeln für € 5,- und in Kombi mit Aufführungen des Rampenlichter-Programms buchbar. Weitere Infos hier… Das ganze Programm unter https://rampenlichter.com/festival/programm/sun-days/

Artmobil goes Rampenlichter: Wie würden Jugendliche die Stadt gestalten? Zeigt es uns bei der Kunstaktion auf der Großen Wiese, mit Material und Flächen für Graffiti, kreative Kreationen und kuriose Kunstwerke. Freitag, 16. bis Sonntag, 18. Juli 2021, jeweils 14.30-18.30 Uhr. Anmeldung erforderlich! Weitere Infos hier: www.spielen-in-der-stadt.de/artmobil

Gesucht

Kleinkinder für Spielgruppe gesucht: Die Spielgruppe BreznBande hat zwei Plätze für Kinder von ca. 18 bis 24 Monate, 2x pro Woche, € 55,- / Monat. Details hier…

Mitspieler*innen für Theatergruppe gesucht: Die Theatergruppe Ackermannbogen macht trotz Corona weiter. Im Moment online, sobald es wieder geht, gemeinsam in Präsenz. Unter der Regie von Barbara Peter erarbeiten wir einen Auftritt für die KulturWochen im Juli. Bei Interesse gerne melden bei Heinrich Blank über theater@ackermannbogen-ev.de

Basketball-Mädels gesucht: Für die Jahrgänge 2008 bis 2011 gibt es in den Mädchenteams wieder freie Plätze. Für Schnuppertraining gerne melden bei aktigers@ackemannbogen-ev.de. Mehr dazu hier

Tutor*innen für Lernhilfe gesucht: Wir suchen besonders Schüler*innen der 10.-12. Klasse und Erwachsene mit didaktischem Geschick, samstags 11-13 Uhr in den Räumen der NachbarschaftsBörse, Rosa-Aschenbrenner-Bogen 9. Wir suchen für alle Fächer und Klassenstufen, im Moment besonders Französisch. Ehrenamtlich oder gegen Aufwandsentschädigung € 15,- für 2 Stunden. Bei Interesse bitte melden unter Tel. 089- 307 496 35 oder nachbarschaftsboerse@ackermannbogen-ev.de

Gut zu wissen

Origami-Kurs für Kinder ab 10 und Erwachsene: Der Kurs entfällt bis zu den Sommerferien, Neustart am Samstag, 25. September 2021.

Stadtterrasse am „Adams-Lehmann-Platz“: Um dem „Platz“ in der Kurve der Adams-Lehmann-Straße mehr Aufenthaltsqualität zu verleihen, soll dort über die Sommermonate eine Stadtterrasse mit Hochbeeten und selbst gebauten Sitzmöglichkeiten entstehen. Unterstützer*innen willkommen! Gerne melden bei nachbarschaftsboerse@ackermannbogen-ev.de

Handys für Hummel, Biene und Co.: Ab sofort sammeln wir in einer Box ausrangierte Handys, die von professionellen Firmen zugunsten des NABU recycelt werden. Abgabe gerne zu unseren Bürozeiten im Rosa-Aschenbrenner-Bogen.

Corona-Schnelltests: In der Nähe des Ackermannbogen gibt es verschiedene Stellen, die mit und ohne Voranmeldung Corona-Schnelltests anbieten. Hier geht’s zu einer Zusammenstellung…

RamaDama: Gemeinsam mit der Familie an die frische Luft und statt spazieren gehen mal Müll aus Hecken und Ecken entfernen! Wir haben Müll-Greifzangen angeschafft, die jederzeit im Büro der NachbarschaftsBörse zu den Öffnungszeiten oder über die Leihstation auszuleihen sind. Ausleihe kostenlos, Pfand € 10,-

Leihstation: Über unsere Leihstation können diverse Spielgeräte, Kaffeemaschine und Geschirr, Seminarausstattung u.v.m. ausgeliehen werden. Für alle, die sich als Ausgleich zu Homeoffice und Homeschooling mehr bewegen wollen, empfehlen wir unsere mobilen Fußballtore oder unsere mobilen Tischtennisplatten. Mehr dazu…

Mitglied im Ackermannbogen e.V. werden: Sie finden den Ackermannbogen e.V. und die durch den Verein ermöglichten vielfältigen Angebote vor Ihrer Haustür gut? Sie wollen, dass es diese Angebote auch weiterhin gibt? Dann unterstützen Sie uns gerne durch Ihre Mitgliedschaft! Bei Beitritt zum 1.7. eines Jahres zahlen Sie natürlich nur den halben Jahresbeitrag Hier geht’s zum Beitrittsformular.

Infos zu den Münchner Nachbarschaftstreffs: Inzwischen gibt es mehr als 50 so genannte Nachbarschaftstreffs in ganz München. Warum und wo es diese Treffs gibt, finden Sie hier: Ein kleiner Trickfilm vermittelt Zielsetzung und Wirkungen dieser für eine solidarische und engagierte Stadtgesellschaft so wichtigen Einrichtungen

Vorschau für August / September:

Radl-Repaircafé: Freitag, 6. August 2021, 17-18.30 Uhr, KulturPassage

Sommerschließung: Die Büros NachbarschaftsBörse und KulturBüro und die Geschäftsstelle des Ackermannbogen e.V. bleiben vom 16. August bis 10. September 2021 geschlossen.
Rosa-Aschenbrenner-Bogen 9, 80797 München
Tel. 089 / 307 496 35, Fax 089 / 307 496 36,
nachbarschaftsboerse@ackermannbogen-ev.de
www.ackermannbogen-ev.de
Bürozeiten: Mo, Di, Do, Fr 9:00-13.00 Uhr,
Mi 15:00-18:00 Uhr
Gefördert von der Landeshauptstadt München, Sozialreferat
Vorstand: Joachim Brezowsky, Henrike Cramer, Herbert Grill, Peter Hangen, Dietlind Klemm
Träger: Ackermannbogen e.V., Anschrift s.o.
Registernummer: VR 16821, Amtsgericht München,
Steuernummer: 143/210/01255
Spendenkonto: Ackermannbogen e.V.
IBAN DE09 7009 0500 0003 2849 80
BIC GENODEF1S04 (Spardabank München)