Der Kulturherbst am Ackermannbogen

newsletter_kultur

Newsletter mit Informationen und Terminen zur Stadtteilkultur im Ackermannbogen in Schwabing-West.
Wir freuen uns, wenn Sie diesen Newsletter an Interessierte weiterleiten und/oder wenn Sie ihn in ihrem Hauseingang aufhängen. Danke!
20210908 Bücherschrank-Lesung

Liebe Nachbarinnen und Nachbarn,

der Herbst bringt eine Veränderung mit sich. Die neue Mitarbeiterin Lize Alpaslan übernimmt das Kulturbüro während meiner Elternzeit. Ich freue mich sehr, dass wir eine sehr freundliche und motivierte Kollegin gefunden haben und wünsche Lize von Herzen viel Spaß und Erfolg bei den kommenden Veranstaltungen. Zur Zeit ist das Büro dienstags und donnerstags von 10-13 Uhr besetzt.
Kontakt: lize.alpaslan@ackermannbogen-ev.de

Jazzkonzerte - Be my guest

Wir freuen uns, dass wir wieder Live-Musik im Studio anbieten können! Stefan Noelle hat wieder eine fantastische Reihe auf die Beine gestellt, die man nicht verpassen sollte. Gleich das Auftaktkonzert am 12. Oktober ist mit dem Duo Elin/Sakas ein absolutes Highlight mit internationalem Renommee.

Christian Elin/Maruan Sakas “Mittsommernacht”

Dienstag, 12. Oktober 2021, Beginn 20 Uhr im Studio der Kreativgarage

Dieses Duo ist eine absolute Ausnahmeerscheinung – in München, in Deutschland und überhaupt. Christian Elin und Maruan Sakas sind zwei Grenzgänger zwischen Jazz und moderner Klassik, zwei sympathische Alleskönner, die mit Leichtigkeit von auskomponierten und halsbrecherischen Passagen zur Improvisation und wieder zurück springen. Musik mit lyrisch-romantischem Einschlag und feinster Intonation – aber auch mit furioser, teils orientalischer Rhythmik. Ein Ereignis!

Christian Elin, Sopransaxophon/Bassklarinette
Maruan Sakas, Piano
Stefan Noelle, Schlagzeug/Percussion

Es gibt in dieser Saison keine Abos und keine nummerierten Plätze.
Karten kosten € 18. Reservierung im Kulturbüro am Ackermannbogen unter vorverkauf@ackermannbogen-ev.de , Bürozeiten: Dienstag und Donnerstag von 9-13 Uhr.

Die Konzerte finden unter Einhaltung der aktuellen Hygieneregeln statt.

Licht- und Tontechnik für Jugendliche

Samstag, 9. Oktober von 11-14 Uhr

im Studio der Kreativgarage

Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldung unter: kulturbuero@ackermannbogen-ev.de oder einfach vorbeischauen.

Bei diesem Workshop können interessierte Jugendliche die Grundlagen der Veranstaltungstechnik kennenlernen und unter Anleitung selbst ausprobieren. Das Highlight: junge Musiker:innen vom Ackermannbogen kommen mit ihren Instrumenten und können live abgemischt werden.

Inhalte:
Was für Kabel brauche ich?
Wie funktioniert ein Mischpult?
Verschiedene Instrumente und Gesang abnehmen
Verschiedene MIkro- und Lautsprechertypen kennenlernen

Das Ziel:
Zusammen eine Band abnehmen und Abmischen, Grundverständnis, welches Equipment zum Abnehmen notwendig ist, sowie die richtige Reihenfolge.

Workshopleitung: Lucas und Johannes

Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der aktuellen Hygieneregeln statt.

Aktionstag Nachbarn für Nachhaltigkeit

Samstag, 9. Oktober 2021
Mit vielfältigen Angeboten für Groß und Klein laden wir an diesem Tag dazu ein, sich konkret und mit Spaß für mehr Nachhaltigkeit im Wohnumfeld zu engagieren.
Zum Flyer

Ausstellung

"Himmel, Herz und Erde" im SchauRaum

noch bis zum 28. Oktober 2021

Die Kunstgruppen der Pfennigparade zeigen in der Ausstellung verschiedene Aspekte unseres Daseins als Menschen.
Die Ausstellung Himmel, Herz und Erde bündelt unsere Wahrnehmung und präsentiert sie als Kunstwerke.

Die Ausstellung wird vom 15. September bis 28. Oktober gezeigt.
www.pfennigparade.de
Mehr dazu
Zum Video der Vernissage

SchauRaum, Therese-Studer-Straße 9, Rückgebäude am Fußweg



Ausblick

Jazzkonzerte - Be my guest

Jan Eschke/Andreas Kurz „Shorter, Monk & wir“

9. November 2021, 20 Uhr im Studio der Kreativgarage

Mit Jan Eschke verbindet mich eine lange musikalische Freundschaft seit 1994. Er ist ein extrem vielbeschäftigter Kollege, der mit seinen sehr flinken Fingern unter anderem im Ensemble des bekannten Schlagwerkers Martin Grubinger die Konzertsäle der Welt bereist hat. Im Gespann mit Andreas Kurz am Bass widmet er sich seit Jahren immer wieder den Kompositionen von Thelonious Monk und Wayne Shorter. An diesem Abend kontrastieren die beiden diese Klassiker des Modern Jazz mit eigenen Stücken.

Jan Eschke, Piano
Andreas Kurz, Kontrabass
Stefan Noelle, Schlagzeug


Colin Dawson/John Brunton „Brexit Blues“

14. Dezember 2021, 20 Uhr im Studio der Kreativgarage

Colin Dawson ist seit vielen Jahren als Trompeter des berühmten Quartetts „Echoes Of Swing“ bekannt. Als international gefragter Solist für Stilistiken wie Swing und Chicago Jazz orientiert sich sein Spiel an Vorbildern wie Roy Eldridge, Bix Beiderbecke oder Louis Armstrong. Im Duo mit John Brunton taucht er nach Perlen der britischen Jazz-Tradition und wechselt auch mal zur Gitarre. Und vielleicht erzählen diese beiden Exil-Briten ja auch, warum sie mittlerweile lieber deutsche Staatsbürger geworden sind . . .

Colin Dawson, Trompete/Gitarre/Gesang
John Brunton, Gitarre/Gesang
Stefan Noelle, Schlagzeug

Kartenreservierung unter vorverkauf@ackermannbogen-ev.de

SchauRaum

Die Kunst des Beiläufigen

Ausstellung Fotojahreskurs mit Bettina Lindenberg
3. November 2021 bis 6. Februar 2022

Die Fotografin Bettina Lindenberg zeigt mit den Teilnehmer:innen des Jahreskurs der FotoWerkstatt die Arbeiten von Christoph Hammerschmidt, Sebastian Kassner, Anna Lenz, Monika Lokau, und Thomas Tilcher.

Die Gruppe hat sich mit den Themen Der fotografische Blick, Street-Fotografie, Porträt/Selbstportrait und Abstrakt – Farbe – Struktur kreativ, experimentell und künstlerisch beschäftigt. Seien Sie gespannt auf die vielfältigen Fotografien.

zur Website von Bettina Lindenberg

Mitglied werden!

Der Ackermannbogen e.V. sucht neue Mitglieder. Unterstützen Sie unsere kulturelle Arbeit mit Ihrer Mitgliedschaft. Es lohnt sich für Sie und die ganze Nachbarschaft. Hier geht's zur Anmeldung

Bücherschranklesung

Es werden noch Vorleser*innen gesucht, die Lust haben, ihre Lieblingsbücher aus dem Bücherschrank vorzulesen. Interessierte können sich im KulturBüro melden. Email senden



Beste Grüße,
Ute Reiber
facebook instagram 
Rosa-Aschenbrenner-Bogen 9, 80797 München
Tel. 089 / 307 496 37
Fax 089 / 307 496 36
Gefördert von der Landeshauptstadt München, Kulturreferat
Vorstand: Joachim Brezowsky, Henrike Cramer, Herbert Grill, Peter Hangen, Dietlind Klemm
Träger: Ackermannbogen e.V., Anschrift s.o.
Registernummer: VR 16821, Amtsgericht München,
Steuernummer: 143/210/01255
Spendenkonto: Ackermannbogen e.V.
IBAN DE09 7009 0500 0003 2849 80
BIC: GENODEF1S04 (Spardabank München)