Wir starten wieder: Mitmach-Angebote, Flohmarkt TO GO!, KulturWochenende

newsletter_nb

Newsletter mit Informationen und Terminen rund um die Nachbarschaft.
Wir freuen uns, wenn Sie diesen Newsletter an Interessierte weiterleiten und/oder wenn Sie ihn in ihrem Hauseingang aufhängen. Danke!
Flohmarkt to go
Liebe Nachbarinnen und Nachbarn,
nach 13 Wochen corona-bedingter Schließung freuen wir uns, ab Mitte Juni mit ausgewählten Angeboten - selbstverständlich unter Einhaltung von Hygiene- und Abstandsregeln - allmählich und endlich wieder nachbarschaftliche Begegnung „in echt“ zur ermöglichen.
Danke an alle, die in den zurückliegenden Wochen unseren Aufrufen zur gegenseitigen nachbarschaftlichen Unterstützung, zur Einsendung künstlerisch-kreativer Werke und zur Entwicklung alternativer, kontaktloser Mitmach-Formate gefolgt sind! Vieles davon nehmen wir mit als positive Erfahrung und bleibende strukturelle Ergänzung.
Wir freuen uns auf’s Wiedersehen – zum Beispiel bei unsere QuartiersFlohmarkt TO GO!
Euer Team aus der NachbarschaftsBörse

Angebote für alle:

Begegnungsangebote der NachbarschaftsBörse starten wieder ab dem 15. Juni! Noch nicht alles und unter Einhaltung der Hygieneregeln, aber immerhin können nun viele unserer Mitmach-Angebote wieder stattfinden. Wer, was, wann? Am besten Sie fragen bei der jeweiligen Kursleitung nach (siehe Infoheft) oder Tel. 089 – 307 496 35

QuartiersFlohmarkt TO GO! Samstag, 27. Juni 2020, 10-14 Uhr. Bei Dir vor der Tür: verschenken – verhandeln – verkaufen. Flohmarkt mal anders: Stände im ganzen Quartier – vor Hauseingängen, in leicht zugänglichen Innenhöfen und auf verkehrsfreien Durchgangswegen. Als betreuter Stand oder als „Zu verschenken“-Kiste. A4- und A5-Flyer zum Verteilen/Aushängen gerne abholen im Büro der NachbarschaftsBörse. Mehr dazu…

Stadtteilkultur trotz(t) Corona: Unter diesem Motto findet unser diesjähriges KulturWochenende vom 26. bis 28. Juni 2020 in der KulturPassage, Rosa-Aschenbrenner-Bogen 9-11, statt. Mit Schaufenster-Ausstellung, Theater für Groß und Klein, Klassik- und Jazzkonzert. A4-Flyer zum Verteilen/Aushängen gerne abholen im KulturBüro. Mehr dazu…

Gesucht:

Tutoren gesucht für Lernhilfe: Damit nach der langen Zeit des Homeschooling wieder gut zusammen gelernt werden kann, suchen wir Tutoren (ältere Schüler und Erwachsene) für Lernhilfe /Lernunterstützung, samstags 11-13 Uhr in den Räumen der NachbarschaftsBörse. Ehrenamtlich oder gegen Aufwandsentschädigung € 15,- / 2 Stunden. Bei Interesse bitte melden unter Tel. 089- 307 496 34 oder info@ackermannbogen-ev.de Aktuell gibt es auch freie Plätze für SchülerInnen, die Unterstützung brauchen. Mehr zur Lernhilfe hier…

Aushilfe für Wochenmarkt-Stand gesucht: Die Hofmetzgerei Eibel sucht für ihren Marktstand am Freitagnachmittag (am Stadtplatz) eine Aushilfe. Gerne SchülerInnen. Tel. 089 - 200 755 15

Gut zu wissen:

Corona-Galerie: Unsere virtuelle Corona-Galerie mit allen Foto-Einsendungen finden Sie hier im Durchlauf. Wir freuen uns über weitere Fotos an info@ackermannbogen-ev.de

#ausspekuliert! Protestaktion gegen DAWONIA/GBW: Samstag, 20. Juni 2020, 17 bis 18 Uhr, Platz an der Adams-Lehmann-Straße (gegenüber Hausnr. 87). Viele NachbarInnen, die am Ackermannbogen in Häusern der Dawonia GmbH zur Miete wohnen, wehren sich seit Jahren (meist vergeblich) gegen unangemessene Mieterhöhungen. Die Betroffenen freuen sich über solidarische Mit-Demonstranten!

Führungen vom Forum Mittwochstreff: Die geplanten Führungen ins „Schwabinger Carré“ und zu „Väterchen Timofei“ und „O’pflanzt is“ sind abgesagt und werden im Herbst nachgeholt. Die Dächertour entfällt. Die neuen Termine können Sie auf der Homepage und im Newsletter des Forum nachlesen, sobald sie feststehen.

Mehr wert als ein Danke! Wir sind der Meinung Pflegekräfte und SozialarbeiterInnen verdienen mehr als Applaus und einen einmaligen Bonus. Wir unterstützen diese Petition. Gerne mit unterschreiben! Danke!

Wichtige Adressen und Kontaktdaten: Hier finden Sie eine – hoffentlich hilfreiche -Zusammenstellung von Einrichtungen, Beratungsstellen, Notdiensten, etc.

Wohnungssuche am Ackermannbogen: Den Sechser im Lotto können wir auch nicht befördern, aber hier finden Sie eine – hoffentlich hilfreiche – Zusammenstellung für die Wohnungssuche, nicht nur am Ackermannbogen.

Vorschau Juli:

Radl-RepairCafé: Am Freitag, 3. Juli 2020, 17-18.30 Uhr zeigen unsere ehrenamtlichen Radl-Reparierer, wie man einfache Defekte am Fahrrad selbst reparieren kann. Anmeldung erbeten und Angabe des Defekts unter radl-repaircafe@ackermannbogen-ev.de. QuartiersWerkstatt KreativGarage, Rosa-Aschenbrenner-Bogen 9/UG. Reparatur ist kostenlos, Spende willkommen!

PublicPicnic: Am Samstag, 18. Juli 2020, ab 19.30 Uhr auf der Großen Wiese. Großes Picnic mit Familie und Freunden, mit Live-Musik und – statt Feuerwerk – Überraschungsdarbietung für Klein und Groß. Save the date!
Rosa-Aschenbrenner-Bogen 9, 80797 München
Tel. 089 / 307 496 35, Fax 089 / 307 496 36,
nachbarschaftsboerse@ackermannbogen-ev.de
www.ackermannbogen-ev.de
Bürozeiten: Mo, Di, Do, Fr 9:00-13.00 Uhr,
Mi 15:00-18:00 Uhr
Gefördert von der Landeshauptstadt München, Sozialreferat
Vorstand: Joachim Brezowsky, Henrike Cramer, Herbert Grill, Peter Hangen, Dietlind Klemm
Träger: Ackermannbogen e.V., Anschrift s.o.
Registernummer: VR 16821, Amtsgericht München,
Steuernummer: 143/210/01255
Spendenkonto: Ackermannbogen e.V.
IBAN DE09 7009 0500 0003 2849 80
BIC GENODEF1S04 (Spardabank München)