PublicPicnic, Singstunde, Dolby Surround am Stadtplatz

newsletter_nb

Newsletter mit Informationen und Terminen rund um die Nachbarschaft.
Wir freuen uns, wenn Sie diesen Newsletter an Interessierte weiterleiten und/oder wenn Sie ihn in ihrem Hauseingang aufhängen. Danke!
Public Picnic
Liebe Nachbarinnen und Nachbarn,

so langsam und vorsichtig nähern wir uns der viel zitierten „neuen Normalität“: Wir freuen uns, dass nach 13 Wochen corona-bedingter Schließung fast alle nachbarschaftlichen Mitmach-Angebote wieder stattfinden können, wenn auch hygienebedingt z.T. mit reduzierter Personenzahl.
Ohne reduzierte Personenzahl konnte unser Flohmarkt TO GO am 27.6. bei strahlendem Sonnenschein als Haustür-Flohmarkt stattfinden und mehr als 100 Haushalte im ganzen Quartier haben mitgemacht. Auch das vom KulturBüro organisierte KulturWochenende lockte unter dem Motto „Stadtteilkultur trotz(t) Corona!“ mit einem breit gefächerten Bühnenprogramm viele BesucherInnen an. DANKE an alle Teilnehmenden für die Einhaltung der Hygieneauflagen! Beide Veranstaltungen verpasst? Hier geht’s zu unserer Fotogalerie…
Im Juli gibt’s noch ein nachbarschaftliches Sommerfest auf der Großen Wiese: Unser jährliches Public Picnic – ohne Feuerwerk, aber mit Live-Musik und leuchtenden einer Überraschung. Mehr dazu siehe unten.
Wir wünschen allen einen schönen Sommer und lasst uns weiter aufeinander achten!

Euer Team aus der NachbarschaftsBörse

Angebote für alle:

Begegnungsangebote der NachbarschaftsBörse: Was, wann, wo wieder stattfindet erfragen am besten bei der jeweiligen Kursleitung (siehe Infoheft) oder Tel. 089 – 307 496 35
Der StadtAcker spielt: Dienstag, 14. Juli 2020, 16 bis 17.30 Uhr im StadtAcker. Natur-Entdeckung mal anders – mit Tier- und Pflanzen-Brettspielen. Für Kinder ab 8 Jahren und Erwachsene. Keine Anmeldung notwendig. Mitmachen kostet nichts, Spenden willkommen
SingStunde: Donnerstag, 16. Juli 2020, 13.30-14.30 Uhr am so genannten Ort der Stille (westlich vom Stadtplatz). Draußen gemeinsam alt vertraute Lieder singen, angeleitet und an der Gitarre begleitet mit Singleiterin Regina Röhrl. Keine Anmeldung erforderlich, Spenden willkommen.
PublicPicnic auf der Großen Wiese: Samstag, 18. Juli 2020, ab 19.30 Uhr (bei Regen am 25.7.) Unser Vereins- und Nachbarschafts-Sommerfest mit Alphorn-Bläsern, Live-Musik von „Thursday Edition“ und Stelzentheater. Als Abschluss gegen 22 Uhr gibt’s noch eine stimmungsvolle, leuchtende Überraschung für alle. Laden Sie gerne Freunde & NachbarInnen ein, mitzumachen! Mehr dazu…
Kräuterworkshop Lavendel: Freitag, 21. Juli 2020, 17-19 Uhr, Treffpunkt im StadtAcker. Lavendel ist ein echter Alleskönner. Referentin Alicia Bilang zeigt, was man mit und aus Lavendel alles machen kann. Anmeldung notwendig über alicia.bilang@ackermannbogen-ev.de Materialkosten € 5,-
Tanz mit: Montags, 18-19 Uhr, NachbarschaftsBörse Elisabeth-Kohn-Str. 15/UG. Freies Tanzen aus Freude an der Bewegung und an den Hits der 60er bis 80er Jahre. Anmeldung notwendig über nachbarschaftsboerse@ackermannbogen-ev.de, Mitmachen kostet nichts.
Dolby Surround am Stadtplatz Ackermannbogen: Sonntag, 2. August 2020, 17 Uhr. Die ständig wechselnde Geräuschkulisse des Brunnens und alle 10 Minuten ein anfahrender Bus. Das sind die Ausgangspunkte für diese lebende Klangskulptur mit MusikerInnen aus dem Quartier. Ein Flashmob mit Ankündigung? Lassen Sie sich überraschen von dieser ungewöhnlichen Klang- und Musikperformance.

Gut zu wissen:

Homepage Ackermannbogen e.V.: Im Zuge der allgemeinen Normalisierung haben wir auch die Homepage des Ackermannbogen e.V. vom „Corona-Modus“ wieder auf „Normal-Modus“ umgestellt. Was Neues zu entdecken gibt es auf der Seite immer, schauen Sie doch mal hier
Mehr wert als ein Danke! Wir sind der Meinung, dass Pflegekräfte und SozialarbeiterInnen mehr verdienen als Applaus und einen einmaligen Bonus. Unterstützen auch Sie diese Petition, die noch bis zum 17. Juli 2020 läuft. Danke!
Mini-München: Das bei Schulkindern beliebte Ferienangebot Mini-München findet dieses Jahr wegen Corona in anderer Form statt, aber es findet STADT! Mehr hier www.mini-muenchen.info/
mitbauIMPULS: Unser Kooperationspartner mitbauzentrale münchen, bietet wieder Präsenz-Themenabende zu aktuellen Wohn- und Nachbarschaftsthemen an. Mehr dazu hier
Online-Selbsthilfegruppe für Corona-Betroffene: Erfahrungen austauschen und aus der Krise lernen. Ein Angebot unseres Kooperationspartners Selbsthilfezentrum München. Anmeldung notwendig über erich.eisenstecken@shz-muenchen.de
Die Kulturbühne Spagat sucht Seniorinnen und Senioren für ein Theaterprojekt! Mehr dazu (pdf liegt bei Dateien zum Hochladen)
Online-Befragung für Eltern schulpflichtiger Kinder zu den Erfahrungen während Corona: Das städtische Referat für Bildung und Sport möchte gerne mehr erfahren über die Herausforderungen und Potenziale im Bildungsbereich. Befragung erfolgt anonym, keine Daten-Weitergabe an Dritte. Hier der link zur Befragung: http://umfrage.muenchen.de/index.php/993254?lang=de

Gesucht:

Koordination Hallensport: Wir suchen zum 1. September 2020 für unseren Bereich Hallensport eine sport-affine Person, die uns bei den Themen Finanzen und Orga Hallensport unterstützt. 5h/Woche, zeitlich flexibel, auf Minijob-Basis. Kurzbewerbung bitte an info@ackermannbogen-ev.de
Lernbegleitung: Unser Kooperationspartner hpkj e.V., ein sozialer Träger mit stationären Wohngruppen im ganzen Stadtgebiet, sucht dringend Freiwillige zur Unterstützung der vom Verein betreuten Jugendlichen bei Hausaufgaben und Prüfungsvorbereitungen. Für genauere Informationen wenden Sie sich bitte an stefanie.fischinger@hpkj-ev.de
Komm! ins Offene: Ein Schwabinger Projekt rund um die Themen Achtsamkeit und Wahrnehmung sucht ehrenamtliche MitarbeiterInnen für Öffentlichkeitsarbeit (Erstellung und Versand von Flyern), Kommunikation, Verwaltung und Buchhaltung. Kontakt Ulrike Trüstedt, Tel. 089-272 18 56, info@komm-ins-offene.de, www.komm-ins-offene.de
Mit- oder Untermieter für Gewerbefläche in der Georg-Birk-Straße gesucht. Mehr Infos unter 0172-147 90 73

Vorschau Herbst:

Radl-RepairCafé: Ab 11. September gibt’s wieder ein monatliches Radl-RepairCafé in unserer QuartiersWerkstatt in der KreativGarage, Rosa-Aschenbrenner-Bogen 9/UG. Jeweils von 17-18.30 Uhr zeigen unsere ehrenamtlichen Radl-Reparierer, wie man einfache Defekte am Fahrrad selbst reparieren kann. Anmeldung erbeten und Angabe des Defekts unter radl-repaircafe@ackermannbogen-ev.de. Reparatur ist kostenlos, Spende willkommen! Hier alle Termine auf einen Blick…
Aktionstag Nachbarn für Nachhaltigkeit: Samstag, 10. Oktober 2020. Wie immer mit Kinder-Flohmarkt in der KulturPassage, Radl- und Elektro-RepairCafé, KleidertauschParty…Save the date!
Rosa-Aschenbrenner-Bogen 9, 80797 München
Tel. 089 / 307 496 35, Fax 089 / 307 496 36,
nachbarschaftsboerse@ackermannbogen-ev.de
www.ackermannbogen-ev.de
Bürozeiten: Mo, Di, Do, Fr 9:00-13.00 Uhr,
Mi 15:00-18:00 Uhr
Gefördert von der Landeshauptstadt München, Sozialreferat
Vorstand: Joachim Brezowsky, Henrike Cramer, Herbert Grill, Peter Hangen, Dietlind Klemm
Träger: Ackermannbogen e.V., Anschrift s.o.
Registernummer: VR 16821, Amtsgericht München,
Steuernummer: 143/210/01255
Spendenkonto: Ackermannbogen e.V.
IBAN DE09 7009 0500 0003 2849 80
BIC GENODEF1S04 (Spardabank München)