MittwochsTreffs

Meist von 20 bis ca. 22 Uhr im Raum Olymp, Elisabeth-Kohn-Str. 29/EG als Plattform für Information, Diskussion und Meinungsbildung, die allen Bewohnern im Quartier offensteht. Kostenlos.

Bei Führungen bitte ggf. geänderte Uhrzeit und Treffpunkt beachten.

www.nightnurse.ch

KANN CORONABEDINGT MOMENTAN LEIDER NICHT STATTFINDEN – WIR BLEIBEN DRAN

Besichtigung Schwabinger Carré

Ursprünglich geplant für Ende April / Anfang Mai 2020

Besichtigung des inzwischen fast fertiggestellten Neubauprojekts Schwabinger Carré im Eck Winterer-/Herzog-/Schleißheimerstraße (Studios und Wohnungen sowie ein großer, begrünter Innenhof über dem neuen Rewe).

Termin und Uhrzeit werden baldmöglichst nachgereicht. Die Besichtigung ist erst nach Bauschlussabnahme möglich. Sobald dieser Termin feststeht, bekommen wir auch unseren Besichtigungstermin.

Die Führung ist nicht barrierefrei.


Väterchen Timofei und O’pflanzt is!

KANN WEGEN GRUPPENBILDUNG MOMENTAN NICHT STATTFINDEN – TERMIN WIRD NACHGEHOLT

Ursprünglich geplant für Mittwoch, 20. Mai 2020 um 18.30 Uhr

Führung zur versteckt in einem Wäldchen liegenden russisch-orthodoxen Ost-West-Friedenskirche Väterchen Timofei im Olympiapark und zum neuen Standort des Gemeinschaftsgartens O’planzt is! bei der Montessori-Schule.

Treffpunkt um 18.30 Uhr am Eingang der Timofei-Kirche auf dem Sommer-Tollwood-Gelände

Alles ebenerdig zugänglich.

Wir freuen uns schon sehr darauf, diese beiden Gemeinschaftsprojekte mit Ihnen zusammen zu erkunden!
Erich Jenewein und Karin Heese
für das Forum


Dächertour die Sechste

KANN HOFFENTLICH STATTFINDEN – WIR KLÄREN DAS IM JUNI

Geplant für Mittwoch, 1. Juli 2020 um 19.00 Uhr

Führung über die begrünten, privaten (!) Gemeinschaftsdächer im Quartier mit Vertretern aus den Hausgemeinschaften. Die Führung findet bei (fast) jedem Wetter statt. Mit ein bisschen Glück können wir zum Abschluss bei einem Absacker den Sonnenuntergang von oben bewundern …

Treffpunkt um 19.00 Uhr auf dem Stadtplatz, neben der großen Freitreppe, Georg-Birk-Str. 13

Diese Führung ist teilweise barrierefrei.