1. Home
  2. »
  3. KulturBüro
  4. »
  5. Papierfest 2022

Papier ist ein ganz besonderes Material. Es diente bis ins 20. Jahrhundert als „Datenträger“ für Informationen und Dichtung und als Grundlage für künstlerisches Schaffen. Über Lesungen, Papiertheater, handwerkliche Workshops, etc. laden wir dazu ein, mit Spaß und Mitmach-Aktionen das Material Papier in seiner Vielseitigkeit und Alltagsbedeutung neu zu entdecken.

18. – 25. Mai 2022                                                   

Flyer mit allen Veranstaltungen zum Ausdrucken…

Stempelwerkstatt

Im Kurs von Bettina Lindenberg lassen wir uns von der Natur oder alten Büchern inspirieren, zeichnen einfache Vorlagen, die wir auf den Stempelgummi übertragen. Das Schnitzen mit dem Linolwerkzeug ist schnell gelernt. Am Ende des Kurses können wir unsere wunderschönen Motive auf Karten, farbiges Papier und andere Materialien drucken.
Bitte eine Schürze mitbringen. Geeignet für Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren.

Mittwoch, 18. Mai 2022, 16-18 Uhr, QuartiersWerkstatt

Mitmachen kostet nichts, Spenden willkommen!

Linolschnitt

Die zwischen HongKong und München pendelnde Künstlerin Hauchun Kwong kreiert zarte Schönheiten aus Papier. In diesem Workshop widmet sie sich dem Linolschnitt, einer Drucktechnik, die auf beschnittenen Linoleumplatten basiert. Lust auf volle Konzentration und Feingefühl? Bitte mitbringen: kleine Schere und Teller.

Mittwoch, 18. Mai 2022, 18-20 Uhr, GBS 14

Mitmachen kostet nichts, Spenden willkommen!

Bücherschrank-Lesung

Es wird experimentell: Kurze Textpassagen aus spontan ausgewählten Büchern werden aneinandergereiht vorgetragen. Garantiert unvorhersehbare Sinnhaftigkeit!

Ort der Stille beim Stadtplatz

Mittwoch, 18. Mai 2022, 19 Uhr
(entfällt bei schlechtem Wetter)

Zuhören kostet nichts, Spenden willkommen!

Liebes Tagebuch

Tagebuch schreiben oder Journaling, wie es heute oft heißt, ist wieder im Kommen, war aber nie wirklich aus der Mode. Gemeinsam lernen wir verschiedene Techniken kennen und üben mit kleinen Schreibimpulsen in Schwung zu kommen.
Bitte Schreibzeug mitbringen. Geeignet für Jugendliche und Erwachsene.
Kursleitung: Marcia Zieglmeier

Donnerstag, 19. Mai 2022
19.30 Uhr NachbarschaftsBörse, RAB 9
Mitmachen kostet nichts, Spenden willkommen!

Filigraner Origamischmuck

Geeignet für Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren
Kursleitung: Yukiko Murakami-Wagner

Freitag, 20. Mai 2022
15 Uhr und 16 Uhr, QuartiersWerkstatt
Mitmachen kostet nichts, Spenden willkommen!

Vorlesen für Kinder

Ehrenamtliche vom Verein Lesefüchse e.V. lesen vor für Kinder von 4 bis 8 Jahren

Ort der Stille beim Stadtplatz

Freitag, 20. Mai 2022, 15.30-16.30 Uhr und
Samstag, 21. Mai 2022, 15.30-16.30 Uhr
(Samstag bei schlechtem Wetter in der GBS 14)

Zuhören kostet nichts!

Bildergeschichtentheater

Das Figurentheater Linde Scheringer präsentiert drei Geschichten, lebendig erzählt und kombiniert mit gemalten Bildern, Collagen und Figuren aus Papier. Geeignet für Kinder ab 4 Jahren.

Haus Olymp, Elisabeth-Kohn-Straße 29

Freitag, 20. Mai 2022, 17:30 Uhr

Zuschauen kostet nichts!

Origami – die Kunst des Papierfaltens

Origami wurde in Japan vor vielen Jahrhunderten entwickelt und bezaubert und begeistert noch heute. Wir falten verschiedene Tiere, auch Blumen und kleine Schachteln. Wir verwenden „carta varese“ zum Falten, ein Papier aus Italien mit wunderschönen Mustern.
Geeignet für Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren

Kursleitung: Rosa Maria Kronseder

Samstag, 21. Mai 2022, 15-16.30 Uhr, Großer Raum, RAB 9

Mitmachen kostet nichts, Spenden willkommen!

Papiermaché

Zusammen mit der Künstlerin Karin Traxler entwerfen wir fantasievolle Wesen aus Pappmaché.

Sonntag, 22. Mai 2022, 13-16 Uhr in der QuartiersWerkstatt

Mitmachen kostet nichts, Spenden willkommen!

Papiertheater Jörg Baesecke

StadtTorHeiten – 3 Münchner Sagen, darunter: ‚Die große Pest von 1517’. Das Programm, sonst nur in Schulen zu sehen, wird jetzt auch einmal öffentlich gezeigt!

Für Kinder ab 10 Jahren und Erwachsene.

Sonntag, 22. Mai 2022, 17 Uhr, KulturPassage

Zuschauen kostet nichts!

Drachenbauen

Kursleitung: Dietmar Ehinger

Dienstag, 24. Mai 2022, 15.30 Uhr
QuartiersWerkstatt

Mitmachen kostet nichts!

Bücherschrank-Lesung

Es wird experimentell: Kurze Textpassagen aus spontan ausgewählten Büchern werden aneinandergereiht vorgetragen. Garantiert unvorhersehbare Sinnhaftigkeit!

Ort der Stille beim Stadtplatz

Mittwoch, 25. Mai 2022, 19 Uhr
(entfällt bei schlechtem Wetter)

Zuhören kostet nichts, Spenden willkommen!