Name der Initiative:

Lernhilfe Ackermannbogen

Hauptziel und Zweck der Initiative:

Unterstützung von Schülerinnen und Schülern bei Hausaufgaben, bei der Vorbereitung auf Schulaufgaben, beim Lernen überhaupt.

Ort, Häufigkeit und Zeitfenster, an dem das Angebot stattfindet:

Jeden Samstag (außer den Schulferien) von 11 bis 13 Uhr, im großen und kleinen Gruppenraum der NachbarschaftsBörse, Rosa-Aschenbrenner-Bogen 9

Qualifikation des Betreuungspersonals:

Erwachsene mit akademischer Ausbildung und Gymnasiasten der 11. und 12. Jahrgangsstufe mit guten Noten in allen Fächern.

Kosten pro Monat pro Kind:

€ 50,- als „Pfand“ für fünf Termine, dieses wird bei regelmäßiger Teilnahme zurückbezahlt. Der Betrag kann aber auch gerne ganz oder teilweise gespendet werden (Spendenquittung möglich).

Einstiegsbedingungen:

Nach Anmeldung ist der Einstieg jederzeit möglich, sofern es freie Plätze gibt.

Teilnehmen können SchülerInnen aller Schularten und Klassenstufen, am liebsten regelmäßig für ein Schulhalbjahr.

Kontaktdaten für Interessierte:

Hans Schleichert, ed.ne1566382153hcneu1566382153m-tre1566382153hciel1566382153hcs@s1566382153nah1566382153

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen