Name der Initiative:

Spielgruppe Ackermännlein

Hauptziel und Zweck der Initiative:

Pädagogische Betreuung und Spielangebote für max. 8 Kinder im Alter von 1,5 bis 3 Jahren. Erste Erfahrungen/Kontakte mit Gleichaltrigen, ohne Anwesenheit von Mama/Papa.

Organisationsprinzip Elterninitiative, d.h. Mitarbeit der Eltern ist erwünscht und notwendig.

Ort, Häufigkeit und Zeitfenster, an dem das Angebot stattfindet:

NachbarschaftsBörse, Großer Raum, Rosa-Aschenbrenner-Bogen 9

Jeden Montag, Mittwoch und Freitag von 9 – 12 Uhr, in den Schulferien nach Absprache

Qualifikation des Betreuungspersonals:

Eine erfahrene Pädagogin und eine zusätzliche feste Betreuerin

Kosten pro Monat pro Kind:

€ 115,-

Einstiegsbedingungen:

Mindestalter 18 Monate

Kontaktdaten für Interessierte:

Link zum Konzept:

Pädagogisches Konzept der Ackermännlein