Ziele der NachbarschaftsBörse

  • Förderung von Nachbarschaft ganz allgemein (z.B. durch gemeinschaftsfördernde Angebote wie QuartiersFlohmarkt, FamilienFasching, etc.)
  • Information zu quartiersrelevanten Themen und Entwicklungen (z.B. soziale Infrastruktur, Diskussion 4. Bauabschnitt)
  • Integration von Nachbarn mit Migrationshintergrund (z.B. durch Deutschkurs, Beratung durch Bezirkssozialarbeit, Ramadan-Fest, Sport für Muslima)
  • Förderung von Selbstorganisation (Unterstützung bei der Umsetzung von Ideen und Initiativen, z.B. Spielgruppe, Kinderchor, Erwachsenenchor, Literaturkreis, TauschBörsen)
  • Bewohneraktivierung und Bewohnerbeteiligung (z.B. durch aktivierende Befragung, Beteiligungsprojekte, virtuelle Diskussionsforen, etc.)
  • Förderung von Identifikation der NachbarInnen mit ihrem Quartier
  • Vernetzung mit anderen Einrichtungen und sozialen Diensten im Stadtteil (z.B. mit lokalen  Kitas, Grundschulen, Bezirkssozialarbeit, Vereinen, Bezirksausschuss, Jugendzentrum)
  • Anlaufstelle für Erstberatung und Weitervermittlung bei allen Fragen rund ums Wohnen, Arbeiten, Freizeit, etc.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen