Basketball

Durch Sport zu (noch mehr) Gemeinschaft und Nachbarschaft – von Kindheit an

SPORT: Unser Ziel ist es, in einem der kinderreichsten Stadtquartiere von München ein Sport-Angebot zu schaffen, mit dem die Vorteile eines Quartiers (Nähe, Nachbarschaft, Gemeinsamkeit) genutzt werden, um den Kindern aus dem Quartier ein regelmäßiges, aufeinander aufbauendes und im weiteren Verlauf wettkampforientiertes Hallensportangebot zu ermöglichen.
ORTSNÄHE: Durch die Lage der Sportstätte im Wohnumfeld können auch Grundschulkinder selbständig zum Training kommen, sie treffen dort auf Nachbarn, Freunde, Klassenkameraden. Das stärkt Zugehörigkeit, Teamgeist und Gemeinschaft.
GEMEINSCHAFT: Durch die hohe lokale Identifikation sind auch Eltern leichter für ehrenamtliches Engagement im Verein und die Unterstützung an Spieltagen zu gewinnen: mit den Kindern in der eigenen Halle mitfiebern, Nachbarn und Freunde als Unterstützung mitbringen, Kuchen backen und Gastfreundschaft zeigen.

Aktuell können nur Kinder ab U12 aufwärts & Erwachsene aufgenommen werden, Probetrainings nur auf Anfrage.

 

Basketball-Camps in den Faschingsferien

Camp 1, Jahrgänge 2005-2008, 5. und 6. März 2019, 10-16.30 Uhr

Camp 2, Jahrgang 2009 und jünger, 7. und 8. März 2019, 10-16.30 Uhr

Beide Camps für Mädchen und Jungen, Anmeldung bis 22. Februar 2019

Training und Coaching durch erfahrene Basketballer mit Trainerlizenz
Schnupperstunden sind möglich
Info und Kontakt: ed.ve1558587137-nego1558587137bnnam1558587137rekca1558587137@trop1558587137snell1558587137ah1558587137 oder Tel. 089-307 496 38

Kosten: Familienmitgliedschaft im Ackermannbogen e.V. (€ 75,- pro Jahr), zzgl. Abteilungsbeitrag € 12,-  pro Monat, € 6,- pro Monat für jedes weitere Geschwisterkind, € 10,- pro Monat für erwachsene Spieler

Hier gibt’s die Formulare zur Anmeldung zum Runterladen:

Anmeldung Ackermannbogen e.V.

Abteilungsbeitrag und Fotofreigabe

Bitte beide Formulare ausgefüllt und unterschrieben bei den Trainern oder der NachbarschaftsBörse abgeben.

Schiedsrichter gesucht

Die AK Tigers suchen Vereinsmitglieder die Lust haben Basketball-Schiedsrichter zu werden. Hier zwei Links von Deutschen Basketball Bund mit Informationen:
Werde Schiedsrichter
Der Weg zum Schiedsrichter
Die Lehrgangsgebühren werden übernommen und ihr könnt 25-30 € pro Spiel verdienen. Wer Interesse hat kann sich bei den Trainern melden.

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen