Kurze Wege für den Klimaschutz

Für die Jahre 2018 und 2019 war der StadtAcker Klimaprojekt im Rahmen des vom Bundesministerium für Umwelt geförderten Programms „Kurze Wege für den Klimaschutz“ (FKZ 03KKW0088).
Die Schwerpunkthemen Klimaschutz, Ernährung und Biodiversität gehören weiterhin zu den zentralen Aspekten unserer Aktivitäten.

Die Kunst der Tofu-Zubereitung

Verschoben auf Frühjahr 2021

Im Rahmen des bundesweiten Soja-Versuchs „1000 Gärten“ begannen wir im StadtAcker mit dem experimentellen Soja-Anbau. Weil diese Hülsenfrucht so gut gedeiht, haben wir sie auch dieses Jahr wieder angepflanzt. Wenn alles klappt, werden wir an diesem Abend die Ernte zu Tofu verarbeiten und uns eine kleine Mahlzeit daraus zubereiten. Anschließend resümieren wir unsere aktuellen Erfahrungen mit dem Anbau der „Königin unter den Nutzpflanzen“.
ReferentInnen: Hannelore Schnell, Michael Außendorf

Mitmachen kostet nichts, Kosten für Essenszutaten werden umgelegt.

Riskante Manipulation von Ökosystemen durch neue Gentechnik

Die Initiative „Save our Seeds“ (SOS) macht mit der Kampagne „Stop Gene Drives“ die Öffentlichkeit auf eine der gefährlichsten Anwendungen von Gentechnik aufmerksam. Mit ihr wird nicht nur das Erbgut grundlegend verändert, sondern auch die Ausbreitung der neuen Eigenschaften enorm beschleunigt. Wie funktioniert diese neue Technik und welche Risiken sind mit ihr verbunden?
Referentin: Dr. Hannelore Schnell
Anmeldung unter
Dienstag, 26. Januar 2021, 19 – 21 Uhr, GBS 14
Mitmachen kostet nichts, Spenden willkommen!

RecyclingWerkstatt: Kerzen
(für Erwachsene und Kinder ab 8 Jahren, Kinder ab 6 Jahren in Begleitung Erwachsener)

Aus Wachsresten und getrockneten Blüten entstehen schöne, bunte und klimafreundliche Gießkerzen in verschiedenen Formaten mit unterschiedlicher Dekoration.
Bitte mitbringen: Kerzenreste aus Wachs und falls vorhanden ein Glas oder alte Tasse, in die das Wachs hineingeschmolzen werden kann.
Referentin: Alicia Bilang
Anmeldung bis 1. Februar unter 
Samstag 6. Februar 2021, 11-13 Uhr, Werkstatt der KreativGarage
Kosten (inkl. Material): € 5,-/Person, Familienermäßigung auf Anfrage

X