1. Home
  2. »
  3. KulturBüro

KulturBüro

Das KulturBüro ist Koordinationsstelle für Stadtteilkultur am Ackermannbogen und für Schwabing-West. Zusammen mit dem Kulturteam werden Veranstaltungen und Ausstellungen für das Studio Ackermann, den SchauRaum, die KulturPassage und das Casino am Nordbad konzipiert und durchgeführt. Nachbarinnen und Nachbarn können sich in verschiedenen Teams einbringen und so die vielfältigen kulturellen Angebote mitgestalten.

Das KulturBüro managt auch die Raumvermietung der KreativGarage mit Studio und QuartiersWerkstatt sowie mehreren Lagermöglichkeiten.

Mehr zur Raumvermietung.

Unser Stadtteilkultur-Programm wird vom Kulturreferat gefördert und projektbezogen vom Bezirksausschuss 4 bezuschusst. Darüber hinaus lebt es vom ehrenamtlichen Einsatz vieler Nachbarn und Helfer. Bitte informieren Sie sich aktuell auch über den Newsletter Stadtteilkultur.

Infos und Kontakt:
KulturBüro, Heike Stuckert
Rosa-Aschenbrenner-Bogen 9, 80797 München
Öffnungzeiten: Mi 15-18 Uhr, Do 9-13 Uhr und nach Vereinbarung
Tel. 089-307 496 37
Fax 089-307 496 36
ed.ve1532125981-nego1532125981bnnam1532125981rekca1532125981@oreu1532125981brutl1532125981uk1532125981

Stadtteilkultur hat Potential!

Foto: Sabine Jakobs

Sa, 4. August 2018, 17 Uhr, KulturPassage

Die G-EYR Wall-Y
Episode 13: Die Dunkle Bedrohnung

Exoterrestrisches Alpendrama um saubere Luft und schmutzige Rebellen
Spieldose e.V. – Mechanisches Theater

Auch 2018 präsentiert die Spieldose das ursprünglich romantische Alpen-Drama
„Die Geierwally“ in spürbar ganz eigener Bearbeitung.

In diesem Jahr finden sich Handlung und Personal irgendwo am Rande des Universums wieder: Sein Monopol auf Frischluft in Dosen sichert dem sinistren Lord Voda die Macht über die Feinstaub-verseuchte Kolonie auf dem Trabanten Exxon. Da taucht eine Aufklärungsdrohne der Heimatwelt Elon auf. Wird sie die Kolonie befreien? Oder sind zunächst endlose Verwicklungen mit Cyborgs, Kraftfeldern, Yedi-Meistern mit Grammatikschwäche, Phasern, Rückstürzen (plus Schlafende!), Raumanzügen, dahergebeamten Space-Cowboys, einer störrischen Tochter namens Wall-Y und vielem Kosmischen mehr zu durchleben?

Eine Open-Air Aufführung mit Musik
Wettertelefon am Spieltag 0177 / 357 00 00
www.die-spieldose.de

 

Das TechnikTeam sucht Verstärkung

Hat jemand Lust, beim TechnikTeam mitzumachen? Wir freuen uns auf jeden und laden vor allem Jugendliche aus dem Quartier dazu herzlich ein. Wir bieten eine Einführung in unsere Veranstaltungstechnik.
Bitte meldet Euch für mehr Informationen im KulturBüro, Tel. 089-307 496 37 oder ed.ve1532125981-nego1532125981bnnam1532125981rekca1532125981@oreu1532125981brutl1532125981uk1532125981

Verschoben auf 23. November 2018, 20 Uhr
Studio Ackermann, KreativGarage

Das bedingungslose Grundeinkommen

Was ist es? Und wie könnte es die Gesellschaft und das Leben des Einzelnen nachhaltig verändern hinsichtlich einer neuen Lebensqualität und mehr Gerechtigkeit?
Vortrag und Gespräch
Eintritt frei, Spenden erwünscht
Eine Informationsveranstaltung der Grundeinkommen-Initiative München

Veranstaltungsort
Studio Ackermann (KreativGarage beim Café Rigoletto / UG)
Rosa-Aschenbrenner-Bogen 9, 80797 München. Barrierefrei.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen