1. Home
  2. »
  3. Verein

Der Ackermannbogen e.V. …

… ist ein gemeinnütziger Quartiers- und Nachbarschaftsverein mit den inhaltlichen Schwerpunkten Nachbarschaft, Umwelt und Kultur. Er versteht sich als Plattform für Gemeinsinn und bürgerschaftliches Engagement im Wohnumfeld.
Zeitgleich mit der Bebauung des Neubaugebiets Ackermannbogen ab dem Jahr 2000 wurden von engagierten (künftigen) Nachbarinnen und Nachbarn die Grundlagen für die heutige Vereinsstruktur geschaffen. Aktuell ist der Verein Träger von drei Nachbarschaftstreffs (NachbarschaftsBörse) am Ackermannbogen mit mehreren multifunktionalen Gemeinschaftsräumen an den Standorten Rosa-Aschenbrenner-Bogen 9, Elisabeth-Kohn-Str. 15/UG und Georg-Birk-Str. 14. Für die in den Nachbarschaftstreffs geleistete quartierbezogene Bewohnerarbeit erhält der Verein Förderung des Sozialreferats der LH München.
Der Ackermannbogen e.V. ist auch Träger des KulturBüros, das in den dafür
geeigneten lokalen Räumlichkeiten (KreativGarage, KulturPassage, SchauRaum) regelmäßig stadtteilkulturelle Angebote macht. Sporadisch finden auch Veranstaltungen im ehemaligen Offiziers-Casino am Nordbad statt. Für die Koordination stadtteilkultureller Aktivitäten erhält der Verein Förderung des Kulturreferats der LH München.
Seit 2017 ist der Ackermannbogen e.V. auch Träger des Gemeinschaftsgartens StadtAcker. Der zentral im Quartier Ackermannbogen gelegene urbane Garten ist nicht nur gärtnerische Experimentierfläche, Freiluft-Gemeinschaftsraum und sozialer
Treffpunkt, sondern auch Klimaprojekt. Unter dem Motto „Kurze Wege für den Klimaschutz“ soll über entsprechende Angebote im Kontext Gärtnern und
Klimawandel eine Sensibilisierung für klimabewussteres Alltagshandeln erreicht werden. Für diese Aktivitäten erhält der Verein für die Jahre 2018 und 2019 Förderung vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und
Reaktorsicherheit (BMU).
Darüber hinaus bildet der Verein das organisatorische Dach für mehrere thematische und rein ehrenamtlich tätige Projektgruppen: Älter werden am Ackermannbogen, Forum, StadtNatur und Hallensport.
Wir sind Mitglied beim Paritätischen Wohlfahrtsverband und beim Verband sozial-kultureller Arbeit (VskA)
Aktuell zählt der von einem fünfköpfigen Vorstand ehrenamtlich geführte Verein 590 Mitglieder (Stand 6/18). Über die oben genannten Einrichtungen und Projektgruppen werden zahlreiche Kooperationen zu lokalen Akteuren sowie zu Politik und Verwaltung gepflegt.

Vielleicht wollen auch Sie Mitglied werden oder interessieren sich für eine der Projektgruppen? Sie sind herzlich willkommen!

Kontakt Verein:

Ackermannbogen e.V.
Rosa-Aschenbrenner-Bogen 9
80797 München
Tel. 089 – 307 496 34
ed.ve1537447267-nego1537447267bnnam1537447267rekca1537447267@ofni1537447267

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen