Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vernissage – we do it in the road

18. Juli 2024 @ 19:00 - 21:00

Auftakt des KulturWochenendes 2024

Vernissage der Foto-Ausstellung mit Musik von Stefan Noelle

„Why don´t we do it in the road?“, sang Paul McCartney auf dem weißen Album der Beatles 1968. Zu diesem Zeitpunkt spielten die „Fab Four“ weder auf der Straße noch in den Liverpooler Clubs, sondern füllten bereits Baseballstadien. Die Frage war also mehr rhetorischer Art und es gibt Beatles-Exegeten, die behaupten, mit diesem Titel sei etwas ganz anderes gemeint. „He is busking“, sagt man im Englischen, wenn jemand auf der Straße spielt. Es erfordert eine besondere künstlerische Begabung, Menschen auf dem Weg zur Arbeit oder zum nächsten Supermarkt davon zu überzeugen, nicht nur für einen Augenblick stehen zu bleiben, sondern auch noch den Geldbeutel zu ziehen. Eine anstrengende Tätigkeit. Man sieht es den Gesichtern an.

http://wolfgangsreter.de/mediathek/we-do-it-in-the-road/13/

Ein weiteres Highlight: Zur Ausstellungseröffnung wird Stefan Noelle ein Konzert im SchauRaum geben.

Stefan Noelle – Liedermacher (stefan-noelle.de)

Details

Datum:
18. Juli 2024
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,

Veranstaltungsort

SchauRaum
Therese-Studer-Str. 9
München, 80797
Google Karte anzeigen

Veranstalter

KulturBüro
Telefon
089 307 496 37
E-Mail
kulturbuero@ackermannbogen-ev.de
Veranstalter-Website anzeigen