Auch Stahlbäume wachsen in den Himmel…

NachbarschaftsBörse

Trauer um Manfred Drum

Wir verdanken ihm sehr viel: NachbarschaftsBörse, KulturBüro, KulturPassage, KreativGarage – ohne Manfred Drum gäbe es diese für gutes nachbarschaftliches Miteinander so wichtigen Strukturen und Räume am Ackermannbogen nicht. Er war deren wesentlicher Ideengeber und Wegbereiter, hat kreativ, visionär und mit der ihm eigenen Beharrlichkeit ihre bauliche und ideelle Umsetzung verfolgt, Finanzierungsquellen aufgetan und immer auch engagierte MitstreiterInnen gefunden.

Als Nachbar am Rosa-Aschenbrenner-Bogen seit 2005 und einer der Gründungsväter der wagnis-Genossenschaft war er bis ins hohe Alter voller Schaffens- und Gestaltungsdrang. Am 18. Februar 2021 ist er im Alter von 86 Jahren gestorben. Mehr zu seinem nachhaltigen und stadtweiten Wirken hier.

Artikel aus der Süddeutschen Zeitung vom 4. März 2021…

KulturBüro

Ausstellung im SchauRaum

Der Kelim
Marianne Schmidthuber und Christian Stübner
21. April – 16. Mai 2021

Marianne Schmidthuber beschäftigt sich seit 40 Jahren mit Kelims und handelt damit. Jetzt hat sie junge Unterstützung aus dem Ackermannbogen. Christian Stübner hat durch sie die Liebe zu Kelims entdeckt und ungewöhnliche Ideen entwickelt, wie die Kelims präsentiert werden können. An einigen Tagen können sie die Konstruktion aus Holz und Kelims in der Kulturpassage beim Rigoletto bewundern.

Nomadinnen webten traumhaft schöne Kelims. Die Frauen legten großen Wert auf die kunstvolle Ausführung der von Mutter und Großmutter erlernten Motive. Innerhalb dieser Traditionen konnten Sie ihre Fantasie frei entfalten. Der Kelim ist Zeugnis von Gefühlen, der Seelenlage einer Weberin.

Älter werden am Ackermannbogen

Hier geht’s zu einem guten Artikel über die Arbeit der Gruppe ÄlwA im Ackermannbogen e.V. aus der Süddeutschen Zeitung vom 10. September 2019. Download…

Nächstes Thementreffen

Montag, 27. Mai 2021, 17 Uhr, Link wird noch bekannt gegeben.

Nächster Stammtisch

Mittwoch, 16. Juni 2021 um 16.30 Uhr. Online, Link rechts in der Veranstaltungsspalte

 

Mehr über die Aktivitäten der Projektgruppe ÄlwA finden Sie auch hier im neuen Flyer zum Herunterladen…

Interessanter Film der Fernsehlotterie über ÄlwA

Projektwohnungen für stark Pflegebedürftige

Pflegeberatung hier im Ackermannbogen…

Forum

Foto: Herbert Grill

E-Scooter für die Stadt

Elektromobilität ist das Zukunftsthema für die Verkehrsplanung. Bequeme, schnelle E-Scooter, also Elektro-Tretroller, können dazu einen wichtigen Beitrag leisten.
Dipl.-Ing. Herbert Grill gibt uns einen Erfahrungsbericht über die Entwicklung eines E-Scooters bis hin zur Straßenzulassung und Kleinserienproduktion. Außerdem informiert er über die Nutzungsvoraussetzungen gemäß Straßenverkehrsordnung.
Anschließend besteht die Möglichkeit einer Testfahrt (für Fahrer und Fahrerinnen ab 23 Jahren, bitte Personalausweis mitbringen!).

Mittwoch, 9. Juni 2021, 18.30 Uhr an der Großen Wiese,
Höhe Felix-Fechenbach-Bogen. Bitte Maske mitbringen!

Hallensport

Alle Infos und Ansprechpartner hier…

Lust auf Bewegung?

Wir haben einen Outdoor-Basketball-Training an fünf verschiedenen Stationen vorbereitet.
Einstieg an jeder Station und jederzeit möglich.
Sportkleidung anziehen, Basketball dazu – und los geht’s!
Mehr hier…

Volleyball und Basketball

Bis auf Weiteres gilt:

Volleyball: kein Training

Basketball-Training: nur online-Training, Zeiten und links dazu erhältlich über

Kontakt:
Sprecherin Norma Ehlers

StadtNatur

Für Frühjahr und Sommer sind viele interessante Veranstaltungen geplant. Sobald die Themen und Termine feststehen, sind sie hier zu finden.

Kleine Gartenbibliothek

Fachliteratur zu Zier- und Selbstversorgergärten, Inspiration zur Gartengestaltung, Politisches und Philosophisches zum Thema Garten – das alles bietet unsere kleine Gartenbibliothek in der „Bürozentrale“  des Ackermannbogen e.V. am Rosa-Aschenbrenner-Bogen 9.

Ausleihe kostenlos während der Bürozeiten Mo, Di, Do, Fr 9 – 13 Uhr, Mi 15-18 Uhr.

X