SchauRaum

Knapp 80 qm Raum für Kunst, Kultur, Projekte und Veranstaltungen von und für das Quartier. Der SchauRaum ist ein Ort, an dem kreative Ideen verwirklicht werden können. Er liegt mitten im Viertel, ist jederzeit einsehbar und kann beinahe kostenlos genutzt werden. Haben Sie Lust, sich und Ihre Ideen auszustellen?  Dann melden Sie sich gern unter ed.ve1563867551-nego1563867551bnnam1563867551rekca1563867551@muar1563867551uahcs1563867551.

Zu den Ausstellungen der Vorjahre…

Zum Belegungsplan
Zum Nutzungsleitfaden


SchauRaum

Therese-Studer-Str. 9, 80797 München
Nr 7 auf dem Quartierslageplan:
Zum Quartierslageplan
Rückgebäude am Fußweg. Zugang barrierefrei.
Infos im KulturBüro unter Tel. 089-307 496 37

Fotoausstellung

Marie Donchevskaya, Nelus du Toit: „Two worlds – one CITY“

11. Juli 2019 – 29. August 2019

Dr. Marie Donchevskaya ist eine international tätige Fotografin, Künstlerin und Anwältin. Sie studierte Malerei und Fotografie sowie Rechts- und Wirtschaftswissenschaften in Frankreich, Russland, Deutschland und New York und konzentriert sich auf die Interaktion zwischen moderner Stadtlandschaft und der Natur. Das Fotoprojekt „Two worlds – one CITY“, das sie, zusammen mit Nelus du Toit, einem aus Südafrika stammenden Fotografen und Digitalkünstler, im SchauRaum vorstellt, beschäftigt sich mit außergewöhnlichen urbanen Motiven, die durch abstrakte Farbimpulse und die Verwischung von Bewegung ins Leben gerufen werden.www.mariedonchevskaya.com

Vernissage: Do, 11. Juli 2019, 18:30-21 Uhr
Finissage: Do, 29. August 2019,18:30-21 Uhr
Öffnungszeiten: 12., 13., 19., 20. Juli 2019, jeweils 14-18 Uhr
Zusatzöffnungszeiten nach Vereinbarung über das Kontaktformular auf www.mariedonchevskaya.com

 

Lust mitzugestalten?

Der SchauRaum sucht Verstärkung!

Der SchauRaum im Ackermannbogen ist ein Raum für Kunst, Ideen und Kreativität von und für das Quartier. Jährlich finden dort mehrere Ausstellungen und Aktionen statt. Das SchauRaumTeam sucht Verstärkung zur Organisation des Raumes. Dazu gehören unter anderem: Entwicklung von neuen Ideen für den Raum, Suche und Auswahl von Künstlern, Mitorganisation von Ausstellungen
Können Sie sich vorstellen ehrenamtlich mitzuarbeiten, dann melden Sie sich unter ed.ve1563867551-nego1563867551bnnam1563867551rekca1563867551@muar1563867551uahcs1563867551

„Kunst ist schön macht aber Arbeit.“ (Karl Valentin)

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen