Naturerfahrung und Umweltbildung
für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Lernen mit Kopf, Herz und Hand

Gerade im städtischen Lebensumfeld wollen wir allen – besonders Kindern und Jugendlichen – Naturerfahrung ermöglichen. Ganzheitliches und praktisches Lernen mit allen Sinnen steht dabei im Vordergrund. Mit unserem Ansatz orientieren wir uns an der Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE). Zentraler Lernort ist der Gemeinschaftsgarten StadtAcker.

Umweltpädagogische Projekte:

In Kooperation mit dem Landesbund für Vogelschutz e.V.

Mit Spaß die Natur erforschen und mit Gleichgesinnten spannende Abenteuer im Freien erleben (v.a. im Olympiapark und im StadtAcker).

Für Kinder von 5-10 Jahren.

Leitung: Alicia Bilang, Umweltpädagogin und Kräuterreferentin

Anmeldung: alicia.bilang@ackermannbogen-ev.de

Freitags 14-tägig, 15:00 – 17:30 Uhr

Kosten: LBV-Mitgliedschaft € 22,- pro Jahr, Teilnahmegebühr € 70,- pro Jahr

In Kooperation mit der Mittelschule betreiben wir auf schuleigenem Gelände den Schulgarten, in dem Schüler:innen Gemüse, Kräuter, Beeren und Blumen pflanzen und dabei Zusammenhänge und Kreisläufe praktisch begreifen.

Zwei Kitas aus dem Quartier besuchen regelmäßig den StadtAcker für umweltpädagogisch betreute Aktionen.

Im Rahmen des Projekts “Mensch und Mitwelt vor Profite” besuchen Münchner Schulklassen regelmäßig den StadtAcker, um in Workshops ökologische Zusammenhänge und Kreisläufe zu begreifen.

Interessierte Kitas, Schulen, Vereine oder sonstige Gruppen können unsere thematischen Praxis-Workshops, Vorträge und Führungen auch exklusiv buchen.

  • Biotopführung
  • So schmeckt Artenvielfalt – Wildfrüchte in der Stadt
  • Im Zauberreich der Artenvielfalt
  • Klimabrotzeit
  • Plastik-frei und selbstgemacht: Naturkosmetik für Kids
  • Kreative Recycling-Werkstatt
  • Vogelfutter herstellen
  • Was fliegt denn da? Vogelkunde spielerisch vermittelt
  • Geschenkwerkstatt 1: Handseifen, Badesalze und Duftsäckchen
  • Geschenkwerkstatt 2: Pralinen in kreativer Verpackung

Unsere kommenden Veranstaltungen finden Sie untenstehenden. Oder Sie abonnieren unseren Newsletter.

13 Februar

Landwirtschaft der Herzen – Urbane Gärtner:innen treffen regionale Ökolandwirt:innen

Einladung zum Austausch mit den Demeter-Bauern Hubert und Elisabeth Birkmeir über gärtnerische Praxis und Ernährung Am Samstag, den 2. März 2024 im StadtAcker am Ackermannbogen. Bei sehr schlechtem Wetter in […]

weiterlesen »

8 Februar

Die neuen Exoten

Wenn es um die Bepflanzung unserer Gärten geht, sind wir oft auf der Suche nach dem Besonderen, nach neuen Arten, die noch nicht jeder kennt und die eine optimale Eignung […]

weiterlesen »

8 Februar

Naturschutz auf dem Balkon?

Die faszinierende Vielfalt der heimischen Pflanzen schwindet! Etwa 70 Prozent der Arten sind von einem rückläufigen Trend betroffen, viele sind sogar vom Aussterben bedroht. Eine Hauptursache dafür ist der Verlust […]

weiterlesen »